Digital Print Series eröffnet neue Möglichkeiten im Bereich visueller Kommunikation

Entdecken Sie die Besonderheiten dieses Lasermaterials für den Digitaldruck

Der kreativen Gestaltung der Digitaldruckplatten sind keine Grenzen gesetzt.  Die prämierte Digitaldruckserie von Trotec eignet sich sowohl für den Digitaldruck, die Lasergravur und den Laserschnitt. Die Besonderheit dieses Produktes ist die hochqualitativ dauerhafte Bindung mit der Druckfarbe durch den Primer. Die Oberfläche der Gravurplatten aus zweifärbigen Acrylsubstrat ist vorbehandelt, sodass die Druckfarbe optimal aufgenommen und gebunden wird. Der Primer ist bereits auf das Material aufgetragen und somit kann dieser Schritt von den Druckern übersprungen werden. 


Visitenkarte mit Laserschnitt, Lasergravur und Druck
Vorteile
  • Farbannehmende Oberfläche dient der Haltbarkeit des Digitaldrucks

  • Verfügbar in vielen Farben, insbesondere auch in metallischen Farben, welche in den Digitaldruck integriert werden können

  • Die Oberfläche als auch das Kernmaterial ergeben optimale Ergebnisse beim Lasergravieren und beim Laserschneiden - gleiches Level wie bei TroLase Produkten


Puzzle, Laserschnitt, Lasergravur und Digitaldruck kombiniert
Was muss ich bei der Erstellung der Druckgrafik beachten?

Im Zuge des ersten Schrittes bereiten Sie Ihre Druckdaten wie gehabt auf. Wollen Sie strukturelle Effekte erzielen, wie z.B. die gebürstete oder metallische Oberfläche in Ihr Design integrieren, verzichten Sie auf den Weißdruck.
Zur Erklärung: Beim Drucken wird "Weiß" als Farbe nicht mitgedruckt. Ist "Weiß" im gewünschten Bild enthalten, wird dieser Bereich also nicht gedruckt und bleibt durchscheinend.


TIPP: Klären Sie die genauen Druckanforderungen am besten direkt mit der Druckerei Ihres Vertrauens.

ACHTUNG: Weißdruck wird immer vor dem eigentlichen Farbdruck angebracht. Sollen zusätzliche Bereiche im Endergebnis weiß sein, muss eine weitere Ebene angelegt werden. Dadurch stellen Sie sicher, dass weiß noch einmal obenauf gedruckt wird.


Bearbeitung mit dem Laser

Die Grundeigenschaften der Digitaldruckserie gleichen denen des TroLase-Produktportfolios. Sie können also Ihre bereits definierten Gravur- und Schneidparameter für die Bearbeitung verwenden oder auf die von uns vorgeschlagenen Standardparameter zurückgreifen.

Für einen präzisen Schnitt Ihrer Applikationen drucken Sie zusätzlich Passmarken auf und schneiden Sie Ihre Muster passgenau mit dem JobControl Vision Kamerasystem. Sind die Passmarken in dunklen Bereichen des Drucks platziert, empfehlen wir diese mit einem weißen Rand zu versehen. So können Sie vorab die ganze Druckplatte Schneiden und bei Bedarf für Ihre Kunden individuell mit einer Gravur versehen.