Bearbeitungstipps für TroCraft Eco

TroCraft Eco ist ein innovatives, umweltfreundliches Material aus reinen Zellulosefasern. TroCraft Eco wird ohne Zusatzstoffe hergestellt, ist vollständig biologisch abbaubar und emissionsfrei. Diese vielseitige Holzplatte kann aufgrund ihrer Stabilität, Flexibilität und dauerhaften Formbarkeit für individuelle, moderne Designs verwendet werden. Durch sein geringes Gewicht und seine einfache Verarbeitung eignet sich das Material auch für den Innenausbau, Modellbau oder Produkt- und Industriedesign. Da der Herstellungsprozess ohne chemische Zusätze, Bleichmittel und Bindemittel durchgeführt wird, kann dieses umweltfreundliche Material auch für Spielzeug verwendet werden.


TroCraft Eco
Bestimmung der Schnittparameter

Um bei der Arbeit mit TroCraft Eco optimale Ergebnisse zu erzielen, ist eine genaue Parameterbestimmung erforderlich. Dieses Material lässt sich sehr einfach mit dem Laser bearbeiten und mit den richtigen Parametern kann es nahezu ohne Staubrückstände geschnitten werden.

Um die optimalen Parameter zu ermitteln, können Sie unsere Testgrafik herunterladen. Diese enthält viele kleine Geometrien, die sehr eng beieinander liegen. Sie werden feststellen, dass auch eng benachbarte Schnittlinien noch formstabil sind.


Schneidparameter TroCraft Eco
Wie Sie die Testgrafik anwenden

Da unsere Testgrafik in drei JobControl®-Farben gezeichnet wurde, können Sie damit die drei gewünschten Parameter bestimmen.

  1. Wählen Sie diese Grafik oder Ihre eigene Testgrafik aus und klicken Sie auf "Drucken".
  2. Legen Sie einen Wert für jede verfügbare Farbe in der Parameterdatenbank fest:
    • Rot ist eine Schneidlinie
    • Blau ist mit einem schwächeren Parameter als rot eingestellt. 1-3 mm Z-Offset beeinflussen die Linienbreite. Aufgrund der Defokussierung ist der Durchmesser des Laserstrahls breiter als direkt im Fokus.
    • Wie Rot ist Magenta eine Schneidlinie, aber die Links sind auch in der Parameterdatenbank aktiviert.
  3. Als Schneidfrequenz empfehlen wir 1000 Hz für alle 3 Parameter.
  4. Wählen Sie die kleinstmögliche Linse. Für die Verarbeitung von TroCraft Eco mit der Speedy Serie verwenden wir die 1,5 " Linse. Das Material kann auch mit der 2" Linse bearbeitet werden.
  5. Legen Sie das Material in die Maschine, fokussieren Sie und starten Sie Ihren Laser

Trotec Tip

Tipp:

Wenn Rückreflexionen auftreten oder die Qualität schlechter wird, verwenden Sie weniger Leistung oder eine höhere Schneidgeschwindigkeit.

 


Flexibles TroCraft Eco
Tipps
  • TroCraft Eco ist sehr flexibel und langlebig.
  • Aufgrund der Faser- und Zellulosemischung weist das Material heterogene Materialeigenschaften in die x- und y-Richtung auf. Dies ermöglicht eine platzsparende Positionierung, im Gegensatz zu Massivholzprodukten gleicher Dicke.
  • TroCraft Eco ist sehr einfach zu gravieren, indem eine Grafik mit 333 dpi oder 500 dpi gedruckt und an JobControl® gesendet wird. Die Parameter hierfür können einfach mit der Graustufenmatrix ermittelt werden. Um eine weiße, homogene Gravur zu erzielen empfehlen wir die Gravur im Fokus durchzuführen. Bei großflächigen Gravuren ist eine mittlere Geschwindigkeit ratsam.
  • Wenn die Schneidkante viele Staubrückstände aufweist, empfehlen wir das Vakuum zu erhöhen, falls verfügbar. Eine gute Absaugung garantiert, dass die klebrigen Staubpartikel schnell entfernt werden, bevor sie sich auf dem Material ablagern.