Grundlagen zur Laserbearbeitung von Acrylglas

Gegossenes Acryl, auch bekannt als PMMA, kann mit einem CO2 –Laser graviert oder geschnitten werden. Je nach gewählten Laserparametern oder dem verwendeten Acrylglas kann per Lasergravur ein weißes bis glasklares Gravurbild erzeugt werden. Der Laserschnitt produziert klare, polierte Schnittkanten und Innenkonturen, somit ist keine weitere Nachbearbeitung des Materials nötigt. Darüber hinaus entsteht beim Laserschneiden von PMMA, im Gegensatz zu anderen Kunststoffen, auch kein Grat, der kostspielig flammpoliert werden muss. 


Weißes Gravurbild auf Acrylglas
Acrylglas lasergravieren

Ändern Sie die Startposition des Laserkopfes unten um die Acrylplatte von unten nach oben zu gravieren. Dadurch wird vermieden, dass sich abgetragenes Material auf bereits gravierten Stellen ablegt und diese verfärbt. Somit wird auch der Reinigungsaufwand minimiert. 

  • Für ein weißes Gravurbild: keinen Z-Offset verwenden und Zublasung einschalten
  • Für ein glänzend transparentes Gravurbild: Z-Offset mit + 1mm einstellen und Zublasung ausschalten

Polierte Kanten per Laserschnitt
PMMA laserschneiden

So erzielen Sie glatt-polierte Kanten mit dem Laserschneider:

  • Ankerpunkte werden sofort sichtbar, da der Laser an diesen kurz stoppt. Verringern Sie daher die Anzahl auf ein Minimum.
  • Langsames Schneiden verbessert die Qualität des Endergebnisses.
  • Um abweichende Schnittlinien oder –kanten zu bekommen, verwenden Sie unterschiedliche Laser Parameter.
  • Wählen Sie den Startpunkt der Schneidlinie an einem geeigneten Platz in der Grafik (z.B. wo dieser kaum sichtbar ist).
  • Schalten Sie die Zublasung an während Sie das Acryl schneiden und verwenden Sie dabei eine große Düse.
  • Wählen Sie eine Frequenz von 5000Hz oder mehr.
  • Verwenden Sie für die Laserbearbeitung von Acrylglas einen Lamellentisch oder Gittertisch aus Acryl oder platzieren Sie optional Abstandshalter aus Acryl zwischen dem Tisch und dem Material. So werden Rückreflexionen auf das Material vermieden.

TroGlass Acrylglasplatten
Reinigung

Verwenden Sie keine alkoholhaltigen Reiniger oder Nitroverdünner. Für die Reinigung von Acrylglas empfehlen wir die Verwendung von Wasser oder Glasreiniger.